Acro for Peace.png

Acro Yoga für die Ukraine 

19. Juni 2022
12.00 – 15.00h

Acro Yoga ist eine Trend-Sportart die Elemente aus dem Yoga, der Akrobatik und der Thai-Massage miteinander verbindet. Diese drei Traditionslinien bilden die Grundlage einer einzigartigen Praxis, die Vertrauen, Verantwortung und Verspieltheit kultiviert. Man übt zu zweit oder zu dritt mit einem Spotter der für die Sicherheit verantwortlich ist. Durch die spielerische Praxis werden Geschicklichkeit, Kraft, Gleichgewicht, Koordination, Kommunikation, Vertrauen und Beweglichkeit trainiert. Du lernst, zu führen und dich vertrauensvoll führen zu lassen. Zusammen erlernt ihr die Techniken der gemeinsamen Balance.
Kein Partner erforderlich, aber man kann sich natürlich auch als Team anmelden.

Kosten

Donation based. Jeder bezahlt so viel wie er gerne möchte oder kann. Die Einnahmen werden für die Ukraine gespendet.

Aline Acroyoga
Video abspielen

Über Aline
Aline praktiziert seit 20 Jahren (Hatha) Yoga und seit 2013 intensiv Acroyoga. Sie ist bei Yoga-Vidya ausgebildete Hatha-Yogalehrerin in der Tradition von Swami Shivananda und Partneracrobatics-Teacher. Als Travelling Yogini ist sie mit Ihren Workshops europaweit auf Festivals, Retreats und in Yoga-Studios unterwegs. Sie arbeitet in der Humanitären Hilfe als Notfalllogistikerin. Zwischen den Einsätzen reist sie durch die Welt und unterrichtet und praktiziert Acroyoga und Yoga inmitten Alpakas an den unterschiedlichsten Orten um ihre Batterien wieder aufzuladen.

Impressionen: @swissyogabats